Kaufberatung in Neuss, Kaarst und Meerbusch

Hausbesichtigung mit einem Immobiliengutachter

Sie haben Ihre Traumimmobilie gefunden. Aber ist Ihre Kaufentscheidung richtig? Bestehen Zweifel? Häuser und Wohnungen werden in der Regel unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Demzufolge sollten Sie Mängel an Ihrem Wunschobjekt vor der Unterzeichnung des Kaufvertrags beim Notar feststellen. Das ist aber für den ungeübten Laien nicht immer einfach. Eine Immobilie zu erwerben ist für die meisten Menschen die größte finanzielle Transaktion ihres Lebens. Die Zins- und Tilgungsleistungen begleiten Sie über viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte. Darum sollten Sie diese Entscheidung fundiert und nicht ohne den Rat eines Sachverständigen treffen. So vermeiden Sie unangenehme Überraschungen.

 

Kaufberatung

Eine Kaufberatung sorgt für mehr Sicherheit bei der Anschaffung einer Immobilie. In Neuss, Kaarst und Meerbusch stehen wir gern zur Verfügung:

 

Sie können uns als DEKRA geprüfter und zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung beauftragen, mit Ihnen gemeinsam eine Besichtigung durchzuführen. Sie werden somit durch einen qualifizierten Immobiliensachverständigen begleitet und erhalten eine realistische und unabhängige Beurteilung der besichtigten Immobilie.

 

Mit einer Kaufberatung sichern Sie Ihre Kaufentscheidung sinnvoll und preiswert ab.

 

Warum ist eine Kaufberatung gerade heutzutage sinnvoll?

Das niedrige Zinsniveau der letzten Jahre hat zu einer deutlichen Nachfragesteigerung nach Immobilien geführt. Dadurch sind auch in Neuss, Kaarst und Meerbusch die Immobilienpreise stark gestiegenen. Es ist in diesem Zusammenhang äußerst wichtig, einen Fachmann mit Marktkenntnis zu Rate zu ziehen, denn die Entwicklung der Immobilienpreise hat in den verschiedenen Stadtteilen sehr unterschiedliche Ausprägungen gehabt.

 

 

Der Ablauf einer Kaufberatung

Vor dem Begehungstermin übersenden Sie uns die wichtigsten Daten und Unterlagen zum Objekt, mit denen wir uns auf den Termin vorbereiten:

 

• Maklerexposé

• Grundrisse

• Zeichnungen

 

Unser DEKRA zertifizierter Sachverständige begeht mit Ihnen gemeinsam die Immobilie. Sinnvoll ist es, wenn sämtliche Gebäudeteile zugänglich sind. Bei der Begehung werden zerstörungsfreie Untersuchungen zu Baumängeln durchgeführt. Das gesamte Gebäude wird in Augenschein genommen.

 

Nach der Begehung erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch: Sie erfahren, welche Erkenntnisse der Gutachter bei der Besichtigung gewonnen hat, welche Kosten in der Zukunft (kurz-, mittel-, langfristig) auf Sie zukommen und ob der Kaufpreis angemessen erscheint. Die Auskünfte des Sachverständigen zu dem angemessenen Kaufpreis werden fundiert, sachlich und für jeden nachvollziehbar begründet. Sie sind so optimal für weitere Verhandlungen mit dem Verkäufer gerüstet.

 

Immobilie und Umgebung besichtigen

Neben der Inaugenscheinnahme des Objektes inklusive der vorhandenen Bausubstanz, gehört auch immer ein genauer Blick auf die örtliche Lage. Passt die Infrastruktur? Sind Kindergarten und Schule in der Nähe? Wie sieht es mit Einkaufsmöglichkeiten und Versorgung mit Arzt und Apotheke aus?

 

Im Haus sollte ein besonderes Augenmerk auf das Dachgeschoss und den Keller gelegt werden. Hier lauern die meisten Mängel. Feuchtigkeit ist sowohl im Keller als auch im Dach der Feind des Bauwerks.

 

Wie kurzfristig kann eine Kaufberatung stattfinden

Wenn Sie die „richtige“ Immobilie gefunden haben, dann ist es sinnvoll, die nächsten Schritte zügig anzugehen. Gute Immobilien zu fairen Preisen sind am Markt eher die Ausnahme als die Regel. Daraus entsteht häufig ein gewisser Zeitdruck.

 

Termine können wir häufig auch sehr kurzfristig wahrnehmen. Zögern Sie nicht. Rufen Sie uns an. In vielen Fällen ist es möglich, sehr kurzfristige Termine wahrzunehmen.

 

Erhalten wir ein schriftliches Gutachten?

Es handelt sich bei der Kaufberatung um eine mündliche Beratungsleistung – also ohne ein schriftliches Gutachten oder eine schriftliche Zusammenfassung. Selbstverständlich können Sie von uns auch ein schriftliches Gutachten erhalten. Für den Zweck der Beratung von dem Hauskauf ist das aber in der Regel nicht geeignet. Die Beratungsleistung bei der Kaufberatung ist im Regelfall am Tage der Vor-Ort-Besichtigung – im Ausnahmefall am Tag danach –abgeschlossen, damit Sie Ihre Entscheidung für Ihre Wunschimmobilie zeitnah treffen können.

 

Schriftliche Gutachten bieten wir in zwei Formen an. Das Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB ist dabei gegenüber dem Kurzgutachten die umfangreichere Variante.

 

 

Fragen zum Thema Immobilienbewertung?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Gerne helfen wir Ihnen schnellstmöglich weiter.

Kontakt:

Telefon: 02131 / 88 53 221
E-Mail: info@immogutachter.net

Dozent der

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt